WORKSHOP

Im Workshop werden grundlegende Techniken der Sportarten Parkour und Freerunning vermittelt.
Diese Einheit versteht sich als Schnupperstunde zum Kennenlernen der Sportarten.

Ziele des Workshops

Den Teilnehmern dieses Workshops sollen die Sportarten Freerunning und Parkour in ihren Grundzügen näher gebracht werden.
Besonderer Wert wird dabei auf Sicherheit gelegt.

Die Wichtigkeit von Sicherheit und körperlicher Fitness sowie von Aufwärmen und Dehnen
sollen ebenso vermittelt werden wie spektakuläre Aktionen und kreative Nutzung der Umgebung.

In welchem Rahmen werden die Workshops angeboten?

Wir bieten unsere Parkour- und Freerunningworkshops im Rahmen von Turnstunden, sowie als geblockte Veranstaltungen in der Nachmittagsbetreuung oder bei Aktions- und Sporttagen an.
Wie alt müssen die Teilnehmer sein?

Die Teilnehmer müssen mindestens 6 Jahre alt sein.
Wieviele Teilnehmer können in einer Gruppe sein?

Das Gruppenmaximum beträgt 40 Teilnehmer.
Wie lange dauert ein Workshop?

Entweder eine Einzel- oder Doppelstunde.
Der Preis bleibt unverändert.